Mittwoch, 12. Februar 2014

12 von 12 (Februar 2014)

Guten Morgen ... Wir sind spät dran also schnell das Kind die Treppen runter scheuchen ...
Wer abends vergisst sein Auto in die Garage zu fahren ... muss eben kratzen 
So kleinen Mann beim Turnen abgegeben ... 
Na das ist doch mal ne Auswahl an Krapfen ... Oder auch Berliner oder Pfannkuchen aber das sagt hier natürlich keiner
 Mit Semmeln und Sonnenschein geht's dann mal Richtung blick7 ...
Semmeln liegen im neuen Häkelkörbchen bereit ...
 So wir lassen es uns jetzt erstmal gutgehen ... 
Lieber Parkplatz-Nachbar ... sie fahren eine A-Klasse und keinen SUV und zweitens bin ich hochschwanger ... Bedanken sie sich wenigstens dass ich ihnen das Auto jedesmal mit meiner Jacke poliere 
Mittags gibt's bei uns heute 'Käsemüsli' ... der kleine Mann kann nämlich nicht verstehen dass Joghurt so trocken sein kann 
 Nachmittagssnack ... Breze an Butter 
 Er wollte es schließlich doch mal anziehen ... das erste genähte Shirt, bin ganz stolz 
Jetzt noch ein bisschen nähen und dann ab ins Bett ...

Kommentare:

  1. Zugegeben...ich bin neidisch...erst die Brötchen, dann das Frühstück mit der guten Annette und dann auch noch Brezeln....ich kann nicht mehr ;-)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den vielen Krapfen aus kenn ich auch aus München. Bei uns ist traditionell Hifffenmark drin, aber ab und an findet man auch andere.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Du bist hochschwanger!?! *augenaufreiss*
    Ich geh das jetzt nochmal lesen... ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Solche Parkplatzerlebnisse regen mich sehr auf. Wie oft habe ich die Kinder bereits strategisch günstig hingestellt, daß Auto etwas rausgefahren, damit ich beide reinsetzen kann. Auch ein Aufreger: Nichtelternkindautofahrer, die auf dem Elternkindparkplatz parken. Sowas regt mich auf. Wieso können die alle nicht mal nen paar Meter laufen...
    Stellst du das neue Shirt und deine Erlebnisse noch vor? Weißt ja: Jersey und ich...

    AntwortenLöschen
  5. Ich mußte leider auch bei dem Parkplatzbild schallend lachen - sorry, dass ist gar nicht lustig - aber so toll geschrieben. Wir haben jetzt zum Glück ein Auto mit Schiebetür (hinten), da schrammen die sorglosen Teenies wenigstens die anderen Autos nicht mehr an.
    Dein erstes (kaum zu glauben) Shirt kann sich sehen lassen!
    Für die restlichen Schwangerschaftswochen wünsche ich dir alles, alles Gute!
    Herzliche Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...