Mittwoch, 22. Januar 2014

was ist eigentlich eine bucket list und wieso habe ich keine? und was haben Strauße damit zu tun ...

Sind sie nicht schön anzusehen? Diese großen Vögel mit den langen Beinen und Hälsen?
Na noch etwas näher kommen?
Manche Menschen schreiben sich eine bucket list mit all den Dingen, die sie noch erleben wollen ... ich drehe den Spieß mal um und schreibe eine no-bucket list ... diese fällt eindeutig kürzer aus.

Punkt 1: Ich werde niemals im Leben nicht auf Straußen reiten. 
So jetzt ist es raus, ich bin nämlich ein totaler Angsthase. Da esse ich lieber ein feines Straußensteak oder lass mir ne Handtasche aus Straußenleder schneidern, ja und ich habe auch schon Straußen-Rühreier gegessen (und keinen Unterschied geschmeckt).

Trotz allem kann ich Euch natürlich den Besuch einer Straußenfarm sehr empfehlen, wenn Ihr mal in Südafrika seid, diese Artgenossen haben wir quasi am Straßenrand entdeckt ... und ich fühle mich heute noch ein wenig verfolgt von diesen großen Augen ...

und was steht bei Euch so auf der no-bucket-list ... Ute.

Kommentare:

  1. Ich will niemals eine Schlittenhundetour durch irgendwelche ewigen Winterlandschaften machen. Ich hasse Winter und Schnee und so sehr ich Hunde mag, das permanente Gekläffe der großen Meuten macht mich irre!

    Außerdem möchte ich niemals eine Rucksacktour mit Zelten machen. Wenn ich schon den ganzen Tag mein Gepäck schleppe, möchte ich abends wenigstens in ein Bett fallen und nicht noch ein Zelt aufbauen und mich mit etwaigen Insekten rumschlagen.

    Abenteuerurlaub ist nicht so meins ;)

    Liebe Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Das ist ja lustig, also mich kriegt keiner auf eine Schiffsreise, dafür habe ich zu oft Titanic gesehen. Aber ohne Witz, ich habe Angst vorm tiefen Wasser.
    Svhönen Tag dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Überhaupt ist das Reiten auf Tieren völlig überbewertet.
    Ein Straußenritt ist nur für die Zuschauer lustig, Elefanten sind langsam und dröge, Kamele haben meist überaus geschäftstüchtige Besitzer und vor Pferden hab ich Mordsrespekt. Nene.
    Und Riesenrad fahr ich auch nicht mehr.

    Aber Strauße sind tolle Tiere. Diese Augen sind magisch, da hast du Recht. Und wenn sie fressen und man die Körner den Hals runterrutschen spürt. Irre.

    AntwortenLöschen
  4. Übernachten in einem dieser Eis-Hotels. Brrr. Kälte kann ich nicht ausstehen.

    AntwortenLöschen
  5. Ha, auf Straußen reiten würde ich auch nicht, oder ihnen generell zu nahe kommen. Als Kind hat mal einer nach mir geschnappt (oder sogar gebissen, weiß ich nicht mehr so genau), ich mag die auf jeden Fall nicht ;)

    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Hach Südafrika... seufze ich da nur, mit einem Lächeln und einem Koffer voller schöner Erinnerungen. Danke für's hervorrufen!

    AntwortenLöschen
  7. *gacker*

    na, das ist ja mal immerhin eine ziemlich kurze no-bucket-list!

    so ein freier-fall-dings auf dem dom (kirmes, rummel oder wie man bei euch sagt) wäre für mich definitiv auf dieser liste.

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...