Sonntag, 2. Dezember 2012

advent ... advent ...


Der große Mann hat mich gestern gefragt, warum wir eigentlich noch keinen Adventskranz haben. Ähh?? Wahrscheinlich weil wir nie einen haben? Also mache ich das was ich immer zur Adventszeit mache ... ich sammle 4 Kerzen und suche ein feines Plätzchen dafür. Diesmal fiel mir die Auswahl leicht. Ich liebe ja Purismus und da war ja noch dieses selbstgegossene Betonschälchen, welches mir Frau minikunst im Sommer mitgebracht hat ... einfach 4 Teelichter reinsetzen ... fertig.
... dann waren da auch noch die feinen Plätzchen, die meine Nachbarin gebacken hat ... sehr sehr fein ... also mal ehrlich, wer backt denn da noch selber (man muss sich nur die richtigen Nachbarn aussuchen)
... na gut und weil heute noch netter Besuch vorbei kam, habe ich noch selber den Schneebesen geschwungen und einen Schokoladen-Apfelkuchen a la Jeanny gebacken ... zum Rezept bitte hier entlang, aber bitte keine Beschwerden von wegen Abnehmen und kürzer treten, dafür ist doch auch noch nach Weihnachten Zeit ...

macht's Euch noch gemütlich ... Ute.

Kommentare:

  1. Bei mir gibt es auch keinen Kranz, dafür einen Stern mit Tanne, Deko und vier Kerzen - auch schön! Der Kranz hängt dafür an der Tür!
    Dir und deinen "Jungs" eine schöne Adventszeit,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Wer braucht schon einen adventskranz? Reich mir gefälligst den Kuchen rüber. ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...