Donnerstag, 21. Juni 2012

Wiksten Tank Top / Dress ... en detail ...

... hier kommen noch Detailaufnahmen meines neuen Kleides vom gestrigen Post. Das Schnittmuster ist wirklich toll und vor allem für Anfänger geeignet, da es keine Abnäher gibt und man kaum Änderungen vornehmen muss. Die Seitennähte werden mit französischen Nähten geschlossen und die Ausschnitte mit Schrägband versäubert.

A few detail shots from yesterday's post. It is a great pattern and really suitable for beginners.
Das Schnittmuster wurde von Jenny Gordy (wiksten) designed ... ich bin schon lange ein Fan, klar dass ich mir die Schnitte gleich gekauft habe, als es diese endlich als .pdf gab.

Jenny Gordy (wiksten) designed this pattern and I was really thrilled when she announced, that the pattern are available as .pdf ... I had to have them.
Es ist eigentlich ein sehr einfacher Schnitt, der aber nicht langweilig ist aufgrund der aufgesetzten Tasche. Kleiner Aufwand, große Wirkung ... man beachte vor allem die Knitterfalten :-)

It's a simple pattern, but not boring, because of the small pocket. Small effort, big impact ... even plain fabrics turn out really interesting.

Schnittmuster/pattern: Wiksten Tank Top / Dress by Jenny Gordy
Stoff / fabric: dunkelblauer Batist von Karstadt / darkblue batiste

Kommentare:

  1. Ich hab's mir gestern gleich gekauft *g*
    Mal schauen, wann ich mich dann für einen Stoff entscheiden kann.... Ist das Leinen??

    Und gleich noch eine Frage: hat das gut geklappt mit dem Ausdrucken? Ich habe da gerade eine traumatische Erfahrung hinter mir, was die Inkompatibilität von amerikanischen pdfs und deutschen Papiergrößen angeht *schauder*

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur toll anzusehen. Steht dir auch total gut. Kannst mir ja auch eins machen ;) Deine Nähte sind dir auch einfach zu gut gelungen damit ich es selber machen könnte :D

    Im original anstelle Fotos gefällt es mit ja fast besser.

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Empfehlung. Mein großes Projekt für die Sommerferien ist, mit dem Nähen anzufangen. Solche Hinweise kommen mir da sehr gelegen. Hast du vielleicht noch einen Tipp für ein ähnliches Schnittmuster mit Ärmeln?

    Lieber Gruß
    Minusch

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...