Mittwoch, 9. Mai 2012

Liebling, wer hat die Schlafsäcke geschrumpft???

Es ist also wahr, Kinder wachsen im Schlaf ... und zwar so rasant, dass nicht nur die Klamotten immer kleiner werden, sondern auch die schönen (selbstgenähten) Schlafsäcke.

Also musste ein neuer her, diesmal hat's auch ohne größere Reißverschluß-Komplikationen geklappt, war ja schon ein wenig in Übung ...

So it's a true story, that kids are growing while they're sleeping ... so I needed to sew a new sleeping bag for my son. This time it went very quick, actually because it was not the first time I struggled with a really long zipper ...

... natürlich hab ich wieder ganz viel Durchschlafzauber reingenäht, der Schlafsack heißt ja nicht umsonst Durchschlafsack ... hat bei uns außerdem prima funktioniert.

Schnittmuster/pattern: Durchschlafsack von Thelina
Stoffe/fabrics: bygraziela und Ikea

Kommentare:

  1. Wun-der-schön!!
    Fast ein Argument für noch ein Baby - aber nur fast ;-) Ich hatte nämlich erst ein Niemalsnichtschläfer- und danach zur Belohnung ein Sofort-Durch-und-bis-heute-Gerneschläferkind. Auf dieses Roulette lasse ich mich definitiv nicht nochmal ein *g*

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Boh ist der schön!! Ich gebe es ja zu... unser Zwerg hat nur gekaufte Schlafis, ich habe nur einen Pucksack selbstgemacht. Aber wenn ich den so sehe überlege ich doch noch welche zu machen!!

    Liebe Grüße!

    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der sack ist wunderschön!! und ich hoffe der Zauber funktioniert!

    AntwortenLöschen
  4. Hilfe, ist der süß!!!
    Schade, daß meine schon im Cars-Alter angekommen sind...
    Muss gleich mal gucken, ob es den Stoff schon in neu gibt. Ein Kissen daraus wäre vielleicht noch drin.
    Ganz, ganz schön geworden, Ute!!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...