Montag, 12. März 2012

12 von 12 (März 2012)

Guten Morgen München ... halb elf in Deutschland und ich trage immer noch Pyjama ...

Good morning Munich ... its 10:30 am and I'm still in my pjs ...
... während der kleine Mann selbständig sich Zeitschriften zum 'Lesen' angelt ...

... while my little boy does some 'reading' ...
... hoffentlich hilft das ...

... hope this will work ...
... und wie wird eigentlich das Wetter ...

... the weather forecast ...
... der neue Kumpel muss auch mit ...

... new buddy ...
... wenn es zum Mami-Treff geht ...

... meeting some mum's over at Vapiano ...

... der kleine Mann ist natürlich auch dabei ...

... he's joining me of course ...
... die Fußballer-Konkurrenz hat Hunger ...

... hungry little soccer fan ...
... FC Bayern ... wer war das nochmal?? Unser Herz gehört dem Kleeblatt ...

... we support the most charming soccer club in Bavaria ...
... schnell ein Päckchen für einen neuen Erdenbürger gepackt ...

... packed a baby gift, including this little book ...
... Quilt Top ist fertig ...

... quilt top finished ...
... und das ist noch geheim ...

... this project is still top secret ...

Kommentare:

  1. Das Geheime sieht aber schon sehr vielversprechend aus!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Quilt sieht ja klasse aus und das Geheime gefällt mir fast noch besser (grau! eine meiner Lieblingsfarben!)
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass ich nicht die einzige bin, die um die Zeit noch im Schlafanzug rumrennt :)!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, auch ich bin gespannt auf mehr Geheimnisse ;O)…und dein Kerlchen wächst….ach,…warte mal…bald liest er deine Zeitschriften ;O)…ähem, aber vorher bemalt er sie noch…oder…nee, warte…zerschneidet sie *lach*…ach, so Klasse die Kleinen :O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Oh schön! Ich freue mich auf das Geheimprojekt :)
    LG!

    AntwortenLöschen
  6. hach! die james krüss eisenbahngeschichte hing bei mir über dem gitterbett und ich kann mich noch GUT daran erinnern!!! zu schön! auf einem Bild steigen sie aus und pflücken Blumen, oder??

    lg
    lina

    AntwortenLöschen
  7. Den "Youth Code" sollte ich mir vielleicht auch einmal besorgen ;-)
    Und ich kann mich auch noch gut an unseren "Eltern-Kind-Vormittage" erinnern - manchmal vermisse ich sie... na ja, und das ich wieder einmal neidisch auf Deine Quiltwerke schaue, brauche ich wohl nicht noch einmal zu erwähnen :-)
    Es schaut nach einen schönen Tag bei Dir aus!

    Viele liebe Grüße von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  8. Mit dem Pyjama würde ich auch noch gerne rumlaufen:-)

    Lieben Gruß,Sandra

    AntwortenLöschen
  9. so ein fertiges Quilt-Top setzt Glückshormone frei oder? Ich durfte das kürzlich auch erleben. Auf zu den nächsten Schritten.

    AntwortenLöschen
  10. Youth Code works- I promise.
    Zumindest hat man das Gefühl, mal schnell was Gutes für sich getan zu haben :)
    Was dich manchmal alt aussehen lässt und dich trotzdem jung hält, das hast du da auf dem Quilt rumkrabbeln. Du wirst wirklich einen zweiten brauchen, wenn sich der Aktionsradius noch weiter erstreckt....

    Schaut gut aus, dein Mix aus alten und neuen- Designer und IKEA-Stoffen!
    Ich bin auch gespannt!

    AntwortenLöschen
  11. Bayern?
    Das sind die, die gerade das fünfte Tor geschossen haben - extra für mich, damit ich jetzt beruhigt schlafen gehen kann :-)
    Aber mit so einen Kleeblatt könnte ich auch gut leben. Hauptsache, man steht zu seinen Überzeugungen, nech? Man sieht ja, dass man von Klein auf keine Chance hat ;-) Es gibt nur wenig, was gar nicht geht - gelb-schwarze Biene Maja-Vereine zum Beispiel *g*

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...