Dienstag, 19. Juli 2011

try it tuesdays #6 - crochet balls / Häkel-Spielbälle

Meine Lieblingsbeschäftigung vorm Fernseher, ja klar häkeln ... und in Anbetracht der Frauen-WM, hatte ich ja gute Gelegenheit dazu.

Whenever I watch TV I need something crafty to do, so I love to crochet.
Man nehme sich einfach ein paar Wollreste, eine passende Häkelnadel und genügend Füllwatte und schon kann man gut und günstig verschieden große Bälle häkeln. Meine sind ganz klar für den Nachwuchs. Wobei ich erst beim dritten Anlauf so richtig zufrieden war ... der erste (kleinste) Ball sieht ein wenig nach Katzenspielzeug aus, der zweite grau-blaue Ball ist riesig geworden, den kann nichtmal ich in nur eine Hand nehmen und der dritte bunt gestreifte hatte dann genau die richtige Größe.

The only thing you need is some wool, a crochet needle and some fiberfill. I tried different sizes and was very satisfied with my 3rd ball (the striped one on the left).
Die Anleitung für die Bälle habe ich über den wundervollen Blog von Laura gefunden, die mich auch schon bei den ersten Baby-Quilts inspiriert hat.

I came across the tutorial for the balls via the wonderful blog from Laura (WREN handmade). She already was my inspiration while I was making my first baby quilts.
Der Spielkamerad wartet natürlich auch schon auf den Nachwuchs und kann sich die nächsten Wochen noch einspielen. Die Anleitung für die Bälle gibt es hier bei Martha Stewart. Viel Spaß beim Nachhäkeln. 

So this little lion is already waiting for the baby's arrival ... you find the tutorial for the crochet baby balls over at Martha Stewart.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ute,

    sind die schön geworden... und wie ich sehe, sind die Löwen mittlerweile auch schon da... sehr süss!!

    Liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Och, die sind ja hübsch! Muss ich auch mal ausprobieren – bin auch so eine Fernseh-Häkel-Tante :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...