Montag, 27. September 2010

schlauer Postbote ...

... woher der wohl wußte, dass ich ganz dringend an meinem Quilt weiternähen will???

Stoffe aus den Staaten nach 4 Wochen endlich da ... und inkl. Versand und Einfuhrumsatzsteuer immernoch günstiger als in Deutschland ...

Kommentare:

  1. Hallo Ute,

    na dann wünsche ich Dir sehr viel Spaß beim verarbeiten. Wo bestellst Du denn in USA wenn ich fragen darf. Im Ausland gibt es nämlich meiner Meinung nach auch meist buntere und ausgefallenere Stoffe als hier.

    LG und noch einen schönen Tag
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. hihi, den ersten hatte ich auch mal.
    der soll aber nicht mit an den amy-quilt, oder doch? wie war eure letzte woche?
    liebe grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  3. ... und nicht zu vergessen die klammen Finger, wenn man an die Möglichkeit denkt, dass das Paket verlorenginge.
    Und dann die freudige Erleichterung.
    :)
    Besser als Lottospielen und 6 Richtige hast du bestimmt auch dabei. Mindestens!

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, tolle Stoffe. Ich fänds auch toll, wenn du die Adresse des Stoffhändlers Deines Vertrauens Preis geben könntest. ;-)
    Ich trau mich immer nicht so wirklich im Ausland zu bestellen, eben wegen Einfuhrsteuer, Zollabwicklung usw. Da bin ich für Erfahrungsberichte und "erprobte" Quellen natürlich besonders dankbar.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hey, das klingt super. Bin gespannt, was daraus entsteht! Die "Quelle" würde ich auch gerne wissen :-)
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall frohes Werkeln!

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...