Mittwoch, 7. Juli 2010

mal wieder ein Empirchen ...

... als ich neulich Claudi's Post las, hatte ich sofort Lust mal wieder ein Empirchen zu nähen ... gedoppelt wird bei durbanville schon immer, aber der Trick mit den Trägern war mir neu, danke hierfür ...
... und diese Taschenlösung, die überall in den Blogs rumschwirrt ist doch auch herzallerliebst. Die Lieblingslütte bzw. ihre Mami hat sich auf jeden Fall sehr gefreut.

xoxo, ute.

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Ute!
    So ging es mir auch die ganze Zeit... aber heute musste es einfach sein!

    Das Kleidchen ist ja auch hübsch geworden... den Trick mit dem doppelten Oberteil habe ich bei meinen "Mäusekleidern" übrigens auch verwendet... bei den kleinen Teilchen kann man doch sonst keinen vernünftigen Saum nähen!

    Einen spannenden Abend und liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein sehr hübsches Kleidchen, sehr gelungene Stoffkombination und die beiden Taschen sehen wirklich toll aus.

    Eine schöne restliche Woche

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. *in die Hände klatsch* oh, ist das schön!
    Die Taschenform gefällt mir sehr gut. Vorallem aber die Farbkombi und die tollen Knöpfe.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Schön :-)
    Den Schnitt habe ich auch gerade hier liegen, mal schauen, ob ich es schaffe, so lange es noch warm ist *g*

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ute,
    supersüß ist das Hängerchen!!! Hab schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich mich noch gar nicht wieder gemeldet hab wegen der Bilder,aber mein Mann bringt immer neue Tütchen und schon stimmt meine ganze Liste nicht mehr! Hoffe,ich schaffe es gleich mal, heute ist ja Fußballpause!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...