Mittwoch, 30. Juni 2010

totes Kapital ...


... mein Mann referiert von Zeit zu Zeit immer zu dem Thema "totes oder gebundenes Kapital", damit meint er vor allem meine vielen Stoffe :-)

Neulich beim Durchsehen meiner ganzen Schnitte ist mir aufgefallen, dass ich auch davon reichlich habe ... und so kam ich auf die Idee eine neue Kategorie in meinen Blog mit aufzunehmen: flea market.

Von Zeit zu Zeit werde ich dort Sachen einstellen, die ich nicht wirklich brauche oder doppelt habe, die dürfen dann gekauft oder ertauscht werden.

Heute machen ein paar Amy Butler Schnitte den Anfang ...

xoxo, ute.

Kommentare:

  1. Totes Material... würde er lieber sehen, dass Du eine Meerschweinchenzucht hättest?
    *g*
    Was hat er für totes Material? Software, CDs,....?
    (Meiner geht gerne Pilzesuchen... somit haben wir im Winter vollgepackte Eisschränke voller Pilze...die wir dann im Sommer des kommenden Jahres dann entsorgen!)
    xoxo
    sonia

    AntwortenLöschen
  2. Hier, ich *japsjaps*
    Hätte Interesse an allen 4 Schnitten zusammen. Machst Du da dann noch was am Preis??
    Melde Dich bitte bei mir, meine MailAddy steht auf meinem Blog
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...