Sonntag, 8. November 2009

Cupcake gefällig?

Normalerweise bin ich jemand, der streng nach Rezept vorgeht, egal ob beim Kochen oder beim Backen. Meine liebe Freundin T. brachte mich gestern draus, einfach mal was neues auszuprobieren, gesagt getan ... also habe ich Devil's Food Cupcakes nach Martha Stewart gebacken und Kokos-Zitronen-Cupcakes nach Ute:

... mmmh lecker war's Hier ist mein Rezept:

Grundrezept:

300 g Mehl (ich habe Dinkelvollkornmehl genommen)
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
2 Eier
150 g Zucker (ich habe braunen Vollrohrzucker genommen)
Vanillezucker (natürlich selbstgemacht)
75 ml Sonnenblumenöl
250 g Buttermilch

Teig mit Zitronenschale und -saft verfeinern und am Schluß ca. 100 g Kokosflocken unterheben (ich habe nicht nachgewogen, könnten auch gut 150 g gewesen sein).

Cupcakes bei 160 Grad ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen.

Icing aus Puderzucker, Sahne und Zitronensaft herstellen ... sollte schon recht dickflüssig sein. Die Cupcakes richtig reintauchen und auf Backpapier trocknen lassen, wer mag, kann diese auch noch mit Kokosflocken bestreuen.

Ich genehmige mir gleich noch einen ... mmh

Schönen Sonntag wünsche ich Euch noch, Ute.

Kommentare:

  1. ohhh.. die sehen aber auch lecker aus.. ich habe am freitag auch cupcakes gebacken.. schaue gern mal bei mir vorbei..
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. hmm, cupcakes...leider bin ich die einzige in meiner familie die cupcakes isst.
    übrigens habe ich nun endlich den schnitt für die weekend traveller bag geholt und wäre nun bereit für deine tipps ;0)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...