Dienstag, 9. Juni 2009

kundenorientiert ... ?

Unser heutiges Fazit zum Thema Kundenfreundlichkeit in diversen Kaufhäusern der Münchner Innenstadt:


Der Kunde steht immer im Mittelpunkt

...

also immer im Weg!


Geht es Euch manchmal genau so?

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Ja, es gibt so ein paar Läden, da hat man als Kunde echt das Gefühl, die Verkäufer(innen) bei ihren Gesprächen zu stören und überhaupt total lästig zu sein. Bei einer Verkäuferin im örtlichen Supermarkt hier merkt man auch schon ohne Worte, wie sehr sie ihr Job tagtäglich nervt, und ich als Kunde fühle mich dann auch gleich mal mit unwohl. Nach Möglichkeit stelle ich mich bei ihr gar nicht mehr an... Aber das ist ja eigentlich auch keine Lösung.

    Liebe Grüße und schöner Tag noch
    Juliane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...