Sonntag, 19. April 2009

Everyday Tote aus Weekend Sewing ...


... die ist einfach riesig ... die Tasche ist supereinfach und schnell zu nähen, obwohl ich sie auch ein wenig abgewandelt habe. Was mir besonders gefällt, die Träger sind offen und so sehr bequem zu tragen. Ich hoffe das kann man auf dem unteren Bild erkennen.


Schaut doch auch mal bei Lina rein, dann seht Ihr auch die Dimensionen ... perfekt für einen Tag am Strand oder das City Shopping ...

Liebe Grüße Ute.

Kommentare:

  1. Schön - gefällt mir sehr sehr gut !!!!! Ich suche seit einiger Zeit ganz verzweifelt einen Taschenschnitt für eine Badetasche mit RV und ein paar Innentaschen. Falls du eine Idee hättest , könntest du mir eine rießengroße Freude machen ;o)))
    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. toll geworden!!! wie hast du bloß das bild hinbekommen?? die tasche ist so riesig, dass sie bei mir immer an irgendeiner ecke durchhing! :o)
    nähe gerade ein abgewandeltes modell eine nummer kleiner.
    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  3. Oh die steht auch noch auf meiner To Do Liste aber vorher wollt ich mich noch am Trapez Sundress von Heather versuchen. Viel Spaß bei Lost, ich bin gerade bei der 5 Staffel und froh das ich noch Fingernägel hab vor lauter Spannung :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei Lina hat sie mich nicht überzeugt, aber Deine Tasche gefällt mir sehr gut!
    Ich mag Deine klassische Art zu nähen, auch wenn es mir nie in den Sinn käme soetwas selbst zu machen (ich nähe immer Bunt mit Blümchen, Bänder und Schnickschnack!)
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  5. Die gefällt mir echt gut - ist etwas eleganter als die Charlie Bag!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...