Sonntag, 31. August 2008

Klischees und ihr Wahrheitsgehalt ...

... kein Sport erfüllt seine Klischees so sehr wie das Golf-Spielen. Um das zu Prüfen, waren wir am Samstag im Rahmen eines Betriebsausfluges beim Schnupper-Golfen.

Und was soll ich sagen, ja es ist elitär, ja die Leute sind versnobt und schauen einen von oben herab, ja sie tragen alle Polohemden in grellen Farben und ja, ich verstehe warum Frauen Affairen mit ihren Golflehrern haben ...


Das war bestimmt nicht das letzte Mal ... in der Zwischenzeit bleibe ich erstmal beim Golf fahren ...

Kommentare:

  1. och.....meine schwiegerfamilie spielt auch geschlossen golf, theresa hat schon ihre eigenen golfschläger und mein mann hat auch viele jahre gespielt........aber wir passen alle nicht ins klischee! ;o)

    allerdings gebe ich dir recht........viele bedienen das klischee! *g*

    für mich ist dieses hobby einfach zu zeitaufwändig. darum werden mein mann und ich damit anfangen, wenn wir "in rente" sind.......völlig klischeehaft! *giggel*

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  2. Mein Mann liebt Golf, der ist als er in den USA war ständig golfen gegangen. Dann hat er unserem Sohn, als wir alle drüben waren auch gleich einen Schläger gekauft...
    X-Golfen finde ich cool, aber da treff ich genauso wenig, hihi!
    Die Klamotten sind doch total doof, oder?!?

    ABER der Golf-Lehrer ist echt knackig, da würde ich auch öfter üben *kicher*

    Ganz rosige Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das Brautpaar steht vor dem Altar. Da bemerkt die Frau in weiß, dass der zukünftige Ehemann das Golfbag mitgebracht hat.
    Sie: "Warum hast du denn die Schläger dabei?? "
    Er: "Ja, das wird doch hier nicht ewig dauern, oder?"

    Ich liebe Golfklischees, mein Mann ist begeisterter Golfer. Aber ich werde auch erst anfangen, wenn ich mich alt genug dazu fühle. *gg*

    grüßle von griselda

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...