Sonntag, 22. Juni 2008

finally finished ...

... endlich ist sie fertig, meine Weekender Bag von Amy Butler. Eigentlich war sie schon vor einigen Wochen fast fertig, man muß nur zuletzt das Futter per Hand in die Tasche nähen - und es gibt nichts anderes was ich mehr hasse :-)

Aber gestern war es soweit, nach meinen Kreativ-Tief ist meine Muse zurückgekehrt und so hab ich die Tasche fertig genäht. Und ganz schön stolz bin ich ....

.... my Weekender Bag from Amy Butler. In fact I had almost finished it some weeks ago, but you have to sew the lining by hand into the bag, and I hate sewing by hand :-)


So yesterday I took all my energy to finish it, and now I proudly present ....




Obwohl diese bereits meine 2. Weekender Bag war und ich mich aufgrund meiner Ausbildung als Nähprofi bezeichnen würde, habe ich doch auch einige Male geflucht. Ich verneige mich vor jedem, der diese Bag mit links näht.

Falls jemand von Euch auch gerade am Verzweifeln ist, ich gebe gerne Tips, wie man sich das Nähen erleichtern kann - kontaktiert mich einfach per Mail.

Even though it was my 2nd Weekender Bag and being a professional seamstress, every now and then I had to curse. I take a bow to everyone who sew this bag blindfold.

If anyone of you become desperate while sewing this bag, I will provide you with my very special hints - just write a short email.

Kommentare:

  1. alle achtung! so ein tolles teil! das gefällt mir total gut
    aber ich würde mich wohl niemals an soetwas herantrauen...

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ist die aber schön geworden!
    Von derartig komplizierten Sachen lasse ich derzeit noch die Finger.
    Ich habe gerade ein wirklich tolles Shirt versemmelt, dass laut meinem Mann und meiner Näh-Leiterin im Brusteinsatz weiter werden sollte. Jetzt siehts richtig richtig mies aus und ich würde niemals damit auf die Straße gehen. *pff* Hätte ich es mal gelassen.
    Der Stoff ist hinreissend.

    AntwortenLöschen
  3. Respeeekt!
    Toll hast du sie hinbekommen. Und die Farben sind einfach wunderschön.
    Ich trau mich nicht recht an den Schnitt, da ja relativ viel Versteifung reinmuss. Hast du Vlieseline genommen oder hast du irgendwo Timtex ergattern können?
    Die kann mit in den Urlaub!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Griselda,

    ich habe für die großen Teile die Vlieseline 640 (glaub ich) genommen, die ist ein wenig wattiert - aber es war mir dann, als die Tasche fertig war zu wenig steif, also habe ich noch eine Lage Fast2Fuse(von quiltzauberei) dazwischen gelegt. Wenn man die Tasche von vornherein mit Fast2Fuse (ist wie Timtex, kann zusätzlich kleben) näht, wird es halt sehr viel und sehr fest.

    Falls Du es ausprobieren willst, melde Dich einfach nochmal :-)
    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wahnsinnig schöne Tasche - ein Megateil - Super - Toll - So eine möchte ich auch haben .......aber ich traus mir einfach nicht zu ;o((((

    Meine Bewunderung für dieses Teil wird dir die nächste Zeit nachschleichen

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ui...die ist ja traumhaft schön geworden!!

    wäre mir wohl zu kompliziert.....

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  7. Cooles Teil!!!!! Gefällt mir super gut.... vor allem ich steh es mir zur Zeit total auf diese Farben! Wenn du als Nähprofi schon damit kämpfst, laß ich lieber die Finger davon... :-)
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist gaaaaanz supertoll geworden.... schon alleine der Stoff ist traumhaft.
    Auf den Fotos sieht sie einfach PERFEKT aus.
    Riesenkompliment!!!!!

    rosarote Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ....zurecht darfst du stolz sein, liebe ute:) ich bin begeistert.

    viele liebe grüße von juli*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...