Samstag, 19. Januar 2008

endlich mal wieder was geschafft ...

Seit letzter Woche bin ich wieder mal auf Reisen und nur am Wochenende zuhause in unserer Landeshauptstadt. Da bleibt garnicht mehr soviel Zeit fürs kreative Schaffen, wenn man die üblichen Hausarbeiten verrichtet usw.

Aber ich habe es endlich geschafft, einige unserer Sofa-Kissen sind fertig. Ich habe hierfür Amy Butler Stoff verwendet aus der neuen Kollektion Nigella. Der beige Stoff ist von IKEA, allerdings gibt es ihn nicht als Meterware. Es waren einfach zwei Kissenhüllen 80 x 80 cm aus der Bettwäsche-Abteilung. Das Band habe ich bei Oberpollinger (Karstadt) entdeckt und ich denke es passt ganz gut, zumindest ist es ansehnlicher als eine Naht.

Beim Bummeln in der Münchner Innenstadt habe ich gleich mal wieder bei meinem neuen Lieblings-Stoffgeschäft am Sebastianplatz vorbeigeschaut: Quilt et Textilkunst. Dies könnte eine lange Freundschaft werden ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...